Spielberichte vom 30. März

1. Herrenmannschaft

Landesklasse


Herren I – TTF Ochsenhausen II 8:8

Trotz des bereits besiegelten Abstiegs zeigten die Herren I nochmals Moral und erkämpften sich ein Unentschieden. Etwas überraschend konnten alle drei Doppel gewonnen werden. Von den folgenden Einzeln (insgesamt 12) konnte der SVB aber nur noch vier gewinnen. Die Partie musste letztendlich im Schlussdoppel entschieden werden. Zenn/Stützle konnten gegen das junge Spitzendoppel der Gäste die Oberhand behalten und so einen Punkt sichern.

Spielberichte vom 30. März weiterlesen

Spielerichte vom 23. März

1. Herrenmannschaft

Landesklasse


Herren I – SV Schemmerhofen 7:9

Am Doppelspieltag empfieng der SVB zunächst am Mittag den Tabellenzweiten Schemmerhofen. Nach schwachem Start in den Doppeln, wo nur Laub/van Alst punkteten, wachte das Team um Kapitän Alex Laub auf. Sowohl Oberhofer (3:0 Sieg), Zenn (überagendes 3:1 gegen den besten Spieler der Liga) und Stützle (klares 3:0) konnten ihre Partien gewinnen. Laub (2:3 nach 2:0 Führung) und van Alst (1:3) mussten ihren Gegnern gratulieren, ehe Felix Hartmann mit seinem Sieg die 5:4 Halbzeit Führung holte. Im Spitzeneinzel unterlag K. Oberhofer dem starken Sabo, Zenn und Stützle mussten dann jeweils knapp 2:3 die Segel streichen. Laub und van Alst konnten nochmals zum 7:7 ausgleichen, Hartmann fehlte bei seinem 2:3 das Glück. Im Schlussdoppel konnten Zenn/Stützle gegen das starke Gästedoppel nichts ausrichten. Die Herren I konnten sich nicht für ihren großen Kampf belohnen.

Spielerichte vom 23. März weiterlesen

Spielberichte vom 09. März

1. Herrenmannschaft

Landesklasse

TSG Leutkirch – Herren I 9:5

Trotz der Ausfälle von Alex Laub und Felix Hartmann erreichen die Herren I ein achtbares Ergebnis gegen den noch ungeschlagenen Tabellenführer. Schlechter Start in den Doppeln: alle drei Paarungen gingen an die Hausherren. Auch in der ersten Einzelserie ging es nicht viel besser weiter, nur Oli Zenn konnte punkten sodass zur Halbzeit (8:1) schon fast die Entscheidung gefallen war. Der SVB zeigte dann aber Moral, kämpfte sich mit vier Siegen in Folge wieder heran- Zwischenstand nur noch 8:5. Am Ende war dann Leutkirch aber zu stark, Ersatzmann Manu Koch musste seinem Gegenüber gratulieren und die Partie war somit entschieden. Am nächsten Spieltag reisen die Herren I zum SVW Weingarten (Tabellenplatz 3), mit einer erneut guten Leistung kann man vielleicht einen oder sogar zwei Punkte „klauen“ um sich im Abstiegskampf etwas Luft zu verschaffen.

Spielberichte vom 09. März weiterlesen