Einladung zur TT-Orts- und Vereinsmeisterschaft 2016

Hobby-Ortsmeisterschaft

Freitag 02.12.2016 ab 17 Uhr

Unser legendäres 2er-Team Turnier für alle Freizeitspieler

Hallenöffnung: 17 Uhr

Turnierstart: 18 Uhr

Meldeschluss: 17:45 Uhr

Wie jedes Jahr erwarten euch tolle Sachpreise! TT-Schläger können ausgeliehen werden. Startgebühr 8 Euro/Team

Voranmeldung/Info: Persönlich oder telefonisch bei
Oliver Zenn (0176/42071554)
Rainer Oberhofer (07527/914847 o. 0171/3251127) 

 

Kinder- und Jugendortsmeisterschaft

Samstag 03.12.2016 ab 10 Uhr

Herzlich Willkommen sind Jugend-Spieler des SVB sowie alle Tischtennis begeisterte Jugendliche.

Hallenöffnung: 10 Uhr

Turnierstart: 11 Uhr 

Voranmeldung/Info: Persönlich oder telefonisch bei
Kevin Oberhofer (0173/2556833)
Rainer Oberhofer (07527/914847 o. 0171/3251127) 

 

Vereinsmeisterschaft der Aktiven

Sonntag 04.12.2016 ab 10 Uhr

Hallenöffnung: 10 Uhr

Turnierstart: 11 Uhr

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt! Wir freuen uns über eine hoffentlich rege Teilnahme :)!

Spielberichte vom 29.10.

  1. Herrenmannschaft: Bezirksliga

TSV Laupheim                        –           Herren I                       2:9

Ganz starker, überraschend deutlicher Auswärtssieg im Abstiegskampf bei einem direkten Mitkonkurrenten ! Klasse wieder die 3 Eingangsdoppel. Laub/K.Oberhofer siegten nach 0:2 noch 3:2 gegen das Doppel 1 der Gastgeber. Zenn/R.Oberhofer gewannen in 3 knappen Sätzen, im Doppel 3 holten Routinier v.Alst/Stützle einen ebenfalls umkämpften 3:1-Sieg. Diese 3:0-Führung gab Schwung, K.Oberhofer legte im ersten Einzel ein 3:1 nach. Ganz großen Kampf lieferte Zenn, nach 0:2 drehte er sein Spiel zum 3:2-Sieg. In starker Form präsentierte sich erneut Stützle, er siegte sicher 3:0. Und Laub legte nervenstark einen 5-Satz-Sieg zum deutlichen 0:7-Zwischenstand nach. Den ersten Punkt abgeben mußte R.Oberhofer (1:3), doch mit einem sicheren 3:0-Sieg überzeugte am Nebentisch v.Alst und stellte den alten Abstand wieder her. Im Spitzeneinzel mußte Zenn eine 2:3-Niederlage (9:11 im 5. Satz) gegen Reiser quittieren, was aber zu verschmerzen war. Den 9.Punkt holte K. Oberhofer mit einem 3:0 gegen Oelmaier. Erneut in Stammaufstellung angetreten, zeigte der SVB sein Potential. Gratulation an das Team. Mit diesem Sieg löste  sich der SVB I vom Tabellenende.   Spielberichte vom 29.10. weiterlesen

Spielberichte vom 22.10.

Bezirksliga

Herren I                  –        TTC Wangen II = 9:1

Endlich der erste Saisonsieg ! Gegen den Mitkonkurrenten im Abstiegskampf konnte der SVB nach langer Zeit mal wieder in Bestbesetzung antreten. Die 3 Eingangsdoppel wurden umgestellt und überzeugten mit 3 Siegen, vor allem K. Oberhofer/Laub machten aus einem 0:2 noch ein 3:2 gegen Wangens stärkstes Doppel. Im vorderen Paar legten Zenn und K. Oberhofer nach, beide gewannen überzeugend 3:0. Der wiedergenesene Laub erkämpfte sich ein hauchdünnes 3:2. Und auch Stützle sowie van Alst bewiesen Nervenstärke bei  ihren sehr wichtigen, schon entscheidenden 3:2-Siegen. Lediglich R.Oberhofer mußte nach 2:0-Führung sein Spiel noch abgeben, das war der Ehrenpunkt für die Gäste. Denn den 9. Punkt holte der gut aufgelegt Zenn im Spitzeneinzel gegen O.Kraft. Gratulation, mit diesem Sieg im Rücken und gutem Selbsbewußtsein können die nächsten wichtigen Partien kommen. Spielberichte vom 22.10. weiterlesen

Spielberichte vom 15.10.

Bezirksliga

Herren I                       –           TTC Tailfingen = 5:9

Keine Belohnung nach großem Kampf ! Für den noch verletzten A. Laub rückte diesmal N. Leichtle ins Team. Nach einem 1:2 aus den Doppeln gab es Punkteteilungen im vorderen und mittleren Paar (Punkte durch Zenn und ein klasse 3:2 von Stützle). Im hinteren Paarkreuz mußte R.Oberhofer eine bittere 2:3 Niederlage quittieren, und nach dem 1:3 von Leichtle war der Zwischenstand 3:6. Das vordere Paar blies zur Aufholjagd: Der starke Zenn im Spitzeneinzel mit seinem 2. Sieg, K. Oberhofer lag in Führung als sein Gegner sich verletzte. Stützle mußte sein Spiel abgeben. Und dann folgten 2 hautenge 2:3-Niederlagen (je 9:11 im 5. Satz) für v.Alst und R.Oberhofer. Das wars. Weiter hängt der SVB im Tabellenkeller. Spielberichte vom 15.10. weiterlesen

Spielberichte vom 08.10.

  1. Herrenmannschaft: Bezirksliga

SV Amtzell                  –           Herren I                       9:6

Wieder keine Punkte trotz großem Kampf

Erneut musste sich das Team denkbar knapp geschlagen geben. Zunächst wurden alle Doppel im fünften Satz entschieden, wobei Zenn/R. Oberhofer und K. Oberhofer/Hartmann punkteten. Nach Punkteteilungen im vorderen und mittleren Paarkreuz mussten Rainer Oberhofer, Hartmann und Zenn ihre Spiele knapp abgeben- Zwischenstand 4:7. Kevin Oberhofer und Thomas Stützle konnten nochmals auf 6:7 verkürzen, letztendlich hatte aber Amtzell den längeren Atem und sicherte sich den Sieg. Der SVB steht nach vier Spieltagen nun mit 0:8 Punkten am Ende der Tabelle. In den nächsten Partien gegen Tailfingen und Wangen muss also unbedingt gepunktet werden, um nicht den Anschluss an die Nicht-Abstiegs-Plätze zu verlieren. Spielberichte vom 08.10. weiterlesen

Spielberichte vom 01.10.

  1. Herrenmannschaft: Bezirksliga

Herren I                    –           TTF Altshausen II              1:9

Der schwere Saisonauftakt zeigt Parallelen zum Fußball. Starke Gegner, urlaubende oder verletzte Spieler, ergibt bisher 3 Niederlagen. Nach dem knappen 6:9 letzte Woche in Weiler hatte das Team  gegen die sehr stark einzuschätzenden TTF II (mit zwei ungarischen Spielern) nichts zu bestellen.  Für den verletzten A. Laub rückte Hartmann ins Team, den Ehrenpunkt besorgte R.Oberhofer mit einem hart erkämpften 3:2-Sieg.  Spielberichte vom 01.10. weiterlesen

Spielberichte vom 17.09.

  1. Herrenmannschaft: Bezirksliga

Herren I                       –           TTC Wangen I                         2:9

Der ohnehin sehr schwere Saisonauftakt gegen den Landesliga-Absteiger wurde noch verschärft durch das Fehlen von O.Zenn (Urlaub) und M.V.Alst (Verletzung).

Im Einzel spielten:

Kevin Oberhofer (1), Alexander Laub (-), Thomas Stützle (1), Rainer Oberhofer (-), Andreas Manz (-), Felix Hartmann (-)

Im Doppel spielten

Oberhofer/Stützle (-), Laub/R. Oberhofer (-), Manz/Hartmann (-) Spielberichte vom 17.09. weiterlesen

!! SVB I : 2. Jahr Bezirksliga, sehr schwere Saison !!

Wieder 5 Herrenteams gemeldet ! Dazu noch ein Seniorenteam sowie Jugend- und Schnupperteams. Die TT-Abteilung trifft weiterhin an organisatorische Grenzen, z.B. durch die enorme Hallenbelegung haben wir zu wenig Termine für Heimspiele, ausserdem Training oft auswärts u.a. in Deuchelried, Waldsee, Blitzenreute oder Weissenau. In allen Mannschaften werden auch dieses Jahr Jugendliche je nach Spielstärke eingebaut, alle bekommen die Möglichkeit nach Ende der Jugendspielzeit weiterzumachen. Aufstellungen / Kader sowie Fotos der Teams folgen.
Für die Herren I als „Aushängeschild“ des SVB wird es eine knallharte Saison, das Ziel kann wohl nur der erneute Klassenerhalt sein. In der Bezirksliga (bereits auf Ebene des Verbands TTVWH) sind sehr starke Teams dazugekommen, z.B. als Absteiger aus der Landesliga der TTC Wangen I und der SV Weiler I sowie als Aufsteiger aus der Bezirksklasse der SVW Weingarten I. Für uns als „Dorfverein“ eine echte Herausforderung. Nach dem tollen Relegations-Aufstiegserfolg des SVB III spielen dieses Jahr 2 Teams in der Kreisliga B Allgäu. Für den SVB III dürften in den meisten Spielen als krasser Aussenseiter die Trauben eindeutig zu hoch hängen, aber wir nehmen die Herausforderung natürlich sportlich an. Vordringliches Ziel in dieser Liga ist aber der erneute Klassenerhalt des SVB II !